A u s b i l d u n g

1975: Magister der Pharmacie Mag. pharm. - Universität Wien

2018: Bachelor of Arts in Music BA-M - Jam Music Lab Private Universit

 

Bereits mit fünfeinhalb Jahren erhielt er von Direktor Josef Scharinger und anschließend von seinem Sohn Klavierunterricht. „In Hollabrunn hatte ich dann die Chance von Domorganist zu St. Stephan Prof. Wilhelm Mück drei Jahre an der Orgel unterrichtet zu werden. Die ersten musikalischen Auftritte waren allerdings „unterhaltender Natur“ mit der Tanzband „The Faces“, was einerseits Konfrontationen mit dem musikalischen Establishment seines Geburtsortes andererseits einen Eintrag in die Chronik des Ortes einbrachte.

 

Nach dem Abschluss des Pharmaziestudiums und dem Einstieg ins Berufsleben konnte er fast sechs Jahre lang den Klarinettenunterricht von Rudolf „Teddy“ Ehrenreich in der Musikschule Gumpoldskirchen genießen.

2014 hat er an der Privatuniversität Jam Music Lab ein Studium für Jazz Komposition und Arrangement begonnen, das er im Juni 2018 mit dem Titel Bachelor of Arts in Music abgeschlossen hat. Seit 2012 wird er privat vom litauisch/mexikanischen/österreichischen Komponisten Jaime Wolfson unterrichtet.

Derzeit beginnt er ein weiterführendes Masterstudium an der Jam Music Lab Privatuniversität.

Josef Scharinger (Direktor örtl. Volksschule) und Sohn, Klavierunterricht

Wilhelm Mück (Domorganist zu St. Stefan, Wien) Orgelunterricht

Rudolf „Teddy“ Ehrenreich (Musikschule Gumpoldskirchen) Klarinettenunterricht

Jaime Wolfson (Abschluss in Komposition, Dirigat, Klavier): Komposition, Musiktheorie

Christian Mühlbacher (Dozent and der Musikuniversität Wien): Komposition, Arrangement, Jazztheorie

Paul Urbanek (Prof. an der Musikuniversität Wien): Gehörbildung, Improvisation

Markus Geiselhart (Absolvent der Hochschule für Musik in Würzburg): Jazz Arrangement, Jazzkomposition • Marcus Ratka: (Studium Gitarre, Komposition und Musikwissenschaft) Jazztheorie